Typisches Paintball MatchHallo lieber Besucher unserer Seite,

das Deutsch-Kanadische Paintballportal existiert bereits seit dem Jahr 2009. Die Gründerin Pamela Collins aus Kanada hat sich zur Aufgabe gemacht, die Faszination Paintball nach Deutschland zu bringen und hier ein Netzwerk aufzubauen, in dem möglichst viele Deutsche Spaß haben können bei dem Sport, der so viele begeistert.

Leider hatte sie nie die Möglichkeit, eine Homepage ins Leben zu rufen, was jetzt aber beim Haupttreffen 2016 als wichtigster Punkt auf der Agenda stand.

Wir freuen uns also, dass hier unsere neue Homepage entsteht und sind gespannt auf euer Feedback...

Ein bisschen Spaß muss sein 😉

Was machen wir?

Paintball ComicJedes Jahr fahren wir einmal nach Kanada, um dort mit unseren Kanadischen Freunden die German-Canadian Games auszutragen. Dabei treten 5 Deutsche Teams an sowie 5 Kanadische. Die Siegermannschaft gewinnt hierbei einen Wanderpokal, welcher im nächsten Jahr verteidigt werden muss! Des weiteren versuchen wir, den Sport in Deutschland, als auch in Kanada populär und beliebt zu machen. Unser deutscher Vorsitzender Markus Rauenberger veranstaltet seit 2012 mehrmals jährlich kostenlose Probespiele in Kooperation mit Sponsoren und Paintball-Betreibern. Die Aktion kommt super an und findet auch dieses Jahr unter anderem in Stuttgart, Erfurt und Mainz statt.

Über die Gründerin

Pamela kam bereits im Jahr 1998 nach Deutschland aus Kanada. Sie war damals zusammen mit ihrer Familie gekommen. Bis heute lebt Sie aber die Hälfte des Jahres in ihrer Heimat Kanada. Dadurch ist Sie für uns das ideale Bindeglied für unser Portal. Als sie dann 2009 auf die Idee kam, eine Freundschaft der beiden Länder ins Leben zu rufen, sprangen viele mit aufs Boot auf. Heute unterstützen jedes Jahr bis zu 38 Helfer unsere Vorhaben, worauf wir auch ziemlich stolz sind.

Das Deutsch-Kanadische Paintball Portal