Paintball, der trendige Sport aus den USA, hält fit und macht dazu jede Menge Spaß. Wie Du ganz oben stehst in der Begehrtheit Deiner Mannschaft, erklären wir Dir hier. Nutz die Tipps von echten Profis und sei besser als die anderen!

1.) Trag die richtige Kleidung!

Nein, es geht hier nicht um das beste Aussehen, obwohl das beim Sport mit dem richtigen Equipment ein positiver Nebeneffekt ist, sondern um Deinen Erfolg! Die passende Kleidung verleiht Dir Wendigkeit. Zieh Dich bequem an. Durch das richtige Schuhwerk erlangst Du Trittsicherheit. Wenn Du springen und Dich abrollen musst, machen Dich Knie- und Ellenbogenschoner unverletzlich. Gegen den Paintball im Gesicht hilft eine Maske. Mit der richtigen Aufmachung derselben lässt sich dem Gegner bereits vor dem Antritt des Matches Respekt einflößen. Du siehst, Kleidung macht Menschen und in diesem Fall trägt sie einen großen Teil zu Deinem Sieg bei.

2.) Erhöhe Deine Treffsicherheit durch die richtige Haltung Deiner Waffe!

Halte Deine Waffe richtig! Der Rückstoß eines Markierers is heftig. Er drückt dazu den Lauf nach oben und verzerrt Dein Schussbild. Je fester Du ihn hältst, desto genauer schießt Du. Benutze zum Halten der Waffe beide Hände und wenn es Dir die Zeit erlaubt, nimm Dir ruhig eine Sekunde mehr Zeit zum Fixieren Deines Gegners.

3.) Ziele effektiv!

Was sicherlich nicht sinnvoll ist, ist das wilde Umherballern aus der Deckung heraus. Zum einen trifft man so wirklich selten und zum anderen gehen dabei zu viele Patronen verloren. Die abgefeuerten Patronen helfen schließlich dem Gegner, wenn sein Vorräte zur Neige gehen und niemand mag gerne mit seinen eigenen Kugeln abgeschossen werden. Sinnvoller ist es daher, ruhig und gelassen in der Deckung zu verweilen und sich Zeit zum genauen Zielen zu nehmen. Denke dabei stets daran, dass die Flugbahn der Kugel aufgrund der Schwerkraft etwas etwas nach unten verläuft. Ziele also etwas höher als auf das Ziel, das Du anvisierst.

4.) Lass Dir von den anderen helfen - sei ein Teamplayer!

Paintball ist ein Mannschaftssport. Du hast Verantwortung gegenüber Deinen Teamkollegen und kannst Dich, zumindest wenn alles gut läuft, zu jeder Zeit mit der Unterstützung durch Deine Mannschaft rechnen. Sprecht Euch ab! Vereinbart vor dem Beginn des Matches eine gemeinsame Strategie! Deckt euch gegenseitig! Passt die Strategie während des Matches gemeinsam den aktuellen Begebenheiten an! Es gewinnt sich einfach besser gemeinsam mit einer Mannschaft und die Freude über den Sieg macht mehr Spaß.

5.) Halte Dich am Rand des Spielfelds auf!

Versuche Dich am Rand des Spielfelds aufzuhalten. Von dort hast Du einen besseren Überblick und gerätst selbst weniger schnell in einen Hinterhalt.

6.) Sei schnell!

Versuche beim Paintball immer in Bewegung zu bleiben, denn sich bewegende Ziele sind für den Gegner schwer zu treffen. Sprinte oder slide also schnell von Deckung zu Deckung und versuche, immer in Bewegung zu bleiben, damit du nicht flankiert wirst.

7.) Wenn Du das Spielfeld verlässt, ziehe Deine Schutzsocke über die Waffe und lasse den Helm auf, bis Du in Sicherheit bist. Schnell hat sich eine Patrone aus Deiner Waffe gelöst und Du schießt Dir selbst ins Knie.

Also, sei wachsam und habe Spaß bei Deinem Paintball-Adventure.